Katja Krasavice spricht über Kinderwunsch

Katja Krasavice

Sie ist heute eine der erfolgreichsten weiblichen Akteure der Deutschrap-Szene. Die Rapperin startete vor ein paar Jahren mit Songs wie „Doggy“ und „S*x Tape“ mit ihrer Musik so richtig durch. Wurde sie Anfangs noch belächelt, findet sie mittlerweile immer mehr Anerkennung in der Rap-Szene. Noch dazu ist sie mit ihrer Musik richtig erfolgreich und hat eine sehr große Fanbase.

Mit dieser teilt sie auch immer wieder private Sachen, um einen Einblick hinter ihre Kulissen zu geben. Schon in ihrer Biografie „B*tch Bibel“ beschrieb sie das sehr schwierige Verhältnis zu ihrem Vater und welche Auswirkungen dies auf ihr späteres Leben hatte.

Unter anderem wurden folgende, schreckliche Szenen von der Rapperin aus ihrer Vergangenheit beschrieben: „Ich wurde zusammengeschlagen und an den Haaren festgehalten (das ist noch das harmloseste) und ins Gesicht geschrien: „Du H*re wirst nie bekannt solange du so schlampig aussiehst, merk dir das.“

Kinder

Trotz allem steht Katja jetzt als erfolgreiche 25-Jährige Musikerin mitten im Leben. Ein Fan fragt sie nun etwas zu ihrer Zukunft. Nämlich, ob die Rapperin mal Kinder haben wolle! Katja verneint die Frage nicht, sagt aber auch, dass sie dafür erstmal einen richtigen Mann bräuchte:

„Ich hatte durch meinen Vater ein sehr schlechtes Verhältnis zu Männern und zu mir selbst im Bezug auf Männer. Ich bin jetzt nach all dem Leid und nach all meinen Jungendsünden erwachsen geworden. Ich habe mich ausgelebt. 

Jetzt mit 25 bin ich endlich angekommen und endlich erwachsen. Und das ist das Wichtigste – eines Tages, wenn ich mal einen Mann kennenlerne, den ich nicht nach 2 Sekunden korbe haha, dann möchte ich definitiv auch Kinder. Aber ich habe momentan meine kleinen Nichten und Neffen“

Hier seht ihr es

Katja via Instagram

Schreibe einen Kommentar