„1 gegen 1“ – SO HART schießt Farid Bang jetzt gegen Bushido!

1 gegen 1

Und die nĂ€chste Ansage des DĂŒsseldorfers! Mit seinem neuesten Post stellt der Banger Musik-Chef klar, dass auf „JBG 3“ keine Gefangenen gemacht werden. Besonders nach der kĂŒrzlichen Friedensbekundung des EGJ-Labels ein verwunderliches Statement..

Hier seht ihr den Post

 

Dieses Jahr wird rasiert #1gegen1fickeichdeinenlieblingsrapper

Ein Beitrag geteilt von Farid Hamed El Abdellaoui (@faridbangbang) am

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklĂ€rst du sich damit einverstanden.

Schließen