Schluss mit Boxerschnitt! SO sieht die neue Frisur von Kurdo aus!

Kein Boxerschnitt

Zum ersten Mal seit Beginn seiner Rapkarriere und seinem Erscheinen in der Öffentlichkeit, hat sich Kurdo nun entschlossen sich eine neue Frisur verpassen zu lassen! Nachdem es jahrelang sein Markenzeichen war, einen Boxerschnitt zu tragen, hat sich der Rapper nun für einen Übergang an den Seiten entschieden. Dazu trägt er oben noch längere Haare als in den Monaten zuvor. Schon wie bei KC Rebell zeigt sich damit der musikalische Wandel des Rappers nun auch optisch.

Hier seht ihr seine aktuelle Frisur

Ein Beitrag geteilt von KURDO (@kurdo) am

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen