Geständnis?! Dieser deutsche Rapper könnte ein Crack-Problem haben..

Crack?!

Im Format „94 Sekunden mit..“ stellen sich diverse deutsche Rapper eine möglichst groĂźen Anzahl an verschiedensten Fragen. Mal eine weniger schwere entweder/oder Frage, mal ist eine spontane Antwort ohne Vorgabe gefragt. Häufig kommt es infolge der Drucksituation durch die unablässig tickende Uhr zu Antworten, die offensichtlich nicht ernstzunehmen sind.

In der neuesten Ausgabe des Formats beantwortet Milonair die ein oder andere Frage. Unter anderem dabei: „Eine anderen Leidenschaft neben der Musik?“ – Die krasse Antwort: „Crack rauchen!“. Das hätte man so wohl weniger erwartet! Schon seit langem spielt Milonair mit dem Kiffer-Image und gibt offen zu, Drogen, insbesondere Marihuana, zu konsumieren. Das körperlich abhängigmachende Crack wäre im Vergleich dazu jedoch ein vollkommen anderes Level. Ob man sich Sorgen machen muss?

Hier seht ihr das Video

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen