Unterschreibt Mert bei Helal Money? Jetzt gibts die Antwort!

Mert

Nach der offiziellen Bekanntgabe der Eröffnung von Helal Money und dem Signing von Play69 stand wohl kein anderer Newcomer so hoch im Kurs für ein zweites Signing als Mert. Der Youtube-Rapper konnte bereits mit seinen ersten professionellen Musikvideos überzeugen und wartet mit krassen Zahlen auf. Auch seine Freundschaft zum Dortmunder Play und ihr gemeinsames Feature „Asozial“ sorgte für Gerüchte um ein Signing beim Label von Farid Bang. Zuletzt befand sich Mert bereits im Studio mit 18 Karat und erhielt Lob vom Banger-Rapper.

Jetzt äußert sich Farid Bang erstmals selbst zum kontroversen 21 jährigen – in einem Instagram Livestream beantwortete er die Frage, wie seine Meinung zu Mert sei, mit den Worten: „Ja, das ist der Freund von Play. Wie sollen wir den finden? Der ist bestimmt ein guter und respektvoller Junge.“ 

Steht also ein Vertrag für den Newcomer im Raum? Nein! Denn wie man den Worten des Düsseldorfers entnehmen kann, hat er sich trotz der beiden Kollaborationen des Helal Money-Rappers Play69 noch nicht mit Mert getroffen und damit auch keine Verhandlungen geführt. Zuvor dementierte der deutsch-türke zudem, an einem Signing interessiert zu sein und gab an, lieber sein eigenes Ding machen zu wollen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen