Ost-Deutschland! Hierhin ist Kollegah jetzt umgezogen!

Kollegah

Eigentlich war allgemein bekannt, dass Kollegah in Düsseldorf lebt. Nahe seinem alten Label und auch nahe seinen Kollegen von Banger Musik, die ebenfalls in Düsseldorf zuhause sind. Nicht umsonst bezeichnete der Rapper sich in den vergangenen Jahren mehrfach als „Westdeutschlands King“ und widersprach mit keinem Wort, wenn die NRW-Hauptstadt als seine Wahlheimat bezeichnet wurde.

Nun kommt jedoch raus, dass der Boss-Rapper derzeit in Ost-Deutschland residiert! In einem aktuellen Instagram Story-Clip war das Nummernschild seines AMG zu sehen, auf dem das Kennzeichen-Kürzel ‚EB‘ zu lesen war. Auch die Bemerkung, der Wagen käme gerade vom Tuning aus Leipzig, dürfte den ein oder anderen stutzig gemacht haben.

Tatsächlich wird das Kürzel der Stadt Eilenburg zugeordnet, die in Sachsen im Landkreis Nordsachsen liegt und nur 16.000 Einwohner zählt. Damit wäre der AME-Boss nun also offiziell Ostdeutscher. Hier seht ihr das Nummernschild.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen