Oha! Mert regt sich √ľber den Box-Inhalt von diesem Rapper auf!

Es ist sehr selten, dass man einen Rapper √ľber den Inhalt der Album-Box eines anderen Rapper sprechen h√∂rt. Wie man aber Mert kennt, spricht dieser auch gerne √ľber unkonventionelle Dinge in einem Interview. So regte er sich im Interview mit HipHop.de √ľber den Box-Inhalt von SpongeBozz auf. Dieser f√ľgte n√§mlich bei seiner Box Ziehr√∂hrchen hinzu. Diese werden genutzt, um Kokain zu konsumieren. Laut Mert sollte sowas nicht erlaub sein, denn auch 14-j√§hrige Kinder kaufen sich Alben von Rappern.

Mert im Interview

‚ÄěIch¬†w√ľrde mich nicht wundern, wenn die Rapper irgendwann Ott rein tun, (…). Das fuckt mich pers√∂nlich selber ab, dass die Boxen von manchen Rappern so Kiffer-gem√§√ü sind, Digga. (…) Bruder, das sind 14-J√§hrige, wenn die das kaufen, die fangen einfach an zu kiffen deswegen. Wieso wird das erlaubt? Digga, SpongeBozz tut dieses ‚Nase-Ziehen-Dings‘ rein (‚Ķ) Bruder, das ist im Endeffekt kein Humor, Digga. (…) Bruder, das kaufen Kinder!‚Äú¬†

Hier seht ihr den Ausschnitt:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen