Er wird jetzt von Kollegah als „Hurens*hn“ beleidigt!

Das kommt ĂŒberraschend! Wir bereits alle wissen, steht der Release von JBG3 bevor, was natĂŒrlich auch das GemĂŒt der Schöpfer wiederspiegeln dĂŒrfte. Ganz nach JBG-Manieren Ă€ußert sich Kollegah nun ĂŒber Chakuza, mit dem er in jĂŒngerer Vergangenheit ein oder zwei Außeinandersetzungen in den sozialen Medien hatte.

„Frontkick in die Fresse du Hurens*hn!“

In dem Video, welches er auf seiner Instagram-Story hochgeladen hat, schießt Kollegah in Richtung Chakuza. UnĂŒblich ist allerdings, dass er das Wort „Hurens*hn“ benutzt.

Hier seht ihr das Video:

Posted by Das Gespenst on Sonntag, 10. September 2017

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklĂ€rst du sich damit einverstanden.

Schließen