Er wird jetzt von Kollegah als „Hurens*hn“ beleidigt!

Das kommt überraschend! Wir bereits alle wissen, steht der Release von JBG3 bevor, was natürlich auch das Gemüt der Schöpfer wiederspiegeln dürfte. Ganz nach JBG-Manieren äußert sich Kollegah nun über Chakuza, mit dem er in jüngerer Vergangenheit ein oder zwei Außeinandersetzungen in den sozialen Medien hatte.

„Frontkick in die Fresse du Hurens*hn!“

In dem Video, welches er auf seiner Instagram-Story hochgeladen hat, schießt Kollegah in Richtung Chakuza. Unüblich ist allerdings, dass er das Wort „Hurens*hn“ benutzt.

Hier seht ihr das Video:

Posted by Das Gespenst on Sonntag, 10. September 2017

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen