Soviele Tickets konnte RIN für seine kommende Tour bereits verkaufen!

RIN

Er ist einer dieser Typen, die nicht so richtig in die Machodominierte Rapszene passen und denen nur ein relativ kleiner Teil der öffentlichen Warnehmung zuteil wird – dennoch ist RIN für viele nicht mehr aus ihrer Playlist wegzudenken. Erst kürzlich chartete das Division-Signing mit seinem Debütalbum „Eros“ auf Platz 3 der Charts und legte damit ein beachtliches Ergebnis hin. Labelchef Elvir Omerbegovic beweist somit auch außerhalb von Selfmade Records sein glückliches Händchen für Trends.

Dass es sich bei RIN allerdings nicht nur um ein Internetphänomen handelt, beweisen aktuelle Zahlen, die die Wirtschaftswoche nun präsentiert. So seien laut Angabe des Magazins bereits 20.000 Tickets für die kommende Tour des Künstlers abgesetzt worden. Bis auf 4 Städte sind schon jetzt sämtliche Shows ausverkauft oder hochverlegt worden. Um dem enormen Andrang gerecht werden zu können wurden zur jetzt schon umfangreichen Tour gleich 6 weitere Shows für April 2018 angesetzt.

Hier den Bericht lesen (Klick)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen