Nein, diese Seite ist kein Fake

armern*ttensohn.de

Selbst als JBG3-Hater kommt man nach der Ver√∂ffentlichung der ersten Single „Sturmmaske auf“ aus dem Staunen nicht mehr raus. Kollegah und Farid Bang haben es nicht nur geschafft ihren Song auf Platz 1 der vorl√§ufigen Singlecharts zu hieven und damit den gr√∂√üten musikalischen Erfolg ihrer Karriere einzufahren, sie konnten auch genug Wirbel erzeugen, um auch eine Woche nach Release des Videos noch Reden von sich zu machen.

So waren nicht nur die direkten Disses ein gro√ües Gespr√§chthema bei den Fans, sondern auch die versteckten Symbole und Botschaften, die darauf hindeuteten, dass es bald zwischen den D√ľsseldorfern und Bushido knallen k√∂nnte. Besonders auf Youtube gab es allerlei Diskussionen und Theorien, die Zusammenh√§nge zogen und Hinweise auf einen m√∂glichen Disstrack gegen Bushido aufzeigten.

Aktuell sorgt jedoch eine andere Sache f√ľr ordentlich Gespr√§chsstoff bei den Fans. Kollegah stichelt in seinem Part mehrfach gegen den Berliner Untergrund-Rapper MOK. Eine besonders beliebte Zeile aus dem Text lautet dabei:

„Dein Tape gibts nicht bei Amazon, sondern bei armern*ttensohn/“

Im ersten Moment eine kreative, lustige Zeile – doch es steckt noch mehr dahinter! Einige Fans nahmen die Line w√∂rtlich und suchten nach der entsprechenden Webseite. Zur gro√üen √úberraschung vieler f√ľhrte sie die Suche auf eine Seite, auf der die Kollegah-Zeile nochmal zitiert wurde. Direkt darunter gibt es einen Bestelllink, der zur Box Edition von „Jung, Brutal, Gutaussehend 3″ f√ľhrt. Scrollt man noch ein St√ľck weiter entdeckt man sogar das letzte MOK-Album ‚“Ghettopicasso“, das ebenfalls bestellt werden kann.

Interessanter weise schoss der Verkaufsrang des Albums seitdem um circa 1000 Plätze nach oben. Auch 2 Reviews kamen dazu. Die Aktion der JBG3-Rapper scheint die Verkäufe des Berliners also tatsächlich anzukurbeln Рein durchaus schöner Nebeneffekt! Hier seht ihr den Verkaufsrang:

MOK – Ghettopicasso

Hier kommt ihr auf die Webseite (Klick)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen