Messerstecherei vor Konzert-Location von SXTN!

Wie es scheint werden die beiden Rapperinen von SXTN momentan vom Pech verfolgt. Musikalisch läuft zur Zeit bei ihnen alles super und feiern Erfolge mit ihren Singles, doch in der Nähe ihrer Locations kommt es in letzter Zeit des Öfteren zu ungewöhnlichen Situationen. Vor wenigen Tagen wurde erst eine amerikanische Bombe in der Nähe ihrer Auftritte gefunden, weswegen die Show eigentlich direkt abgebrochen werden müsste. Doch um eine Massenpanik zu verhindern, haben sie wie geplant die Show abgezogen. Was sich im Endeffekt auch als die richtige Entscheidung herausstellte. So konnten verletzte verhindert werden und die Bombe in Ruhe entschärft werden. Auf eine Autogrammstunde nach dem Konzert wurde allerdings selbstverständlich verzichtet.

Messerstecher

Nun fand scheinbar in der Nähe der aktuellen Location von SXTN eine Messerstecherei statt, was die SXTN Rapperin dazu veranlasste, ihre Fans zu warnen. Auf Twitter schrieb sie:

Nura auf Twitter

Daraufhin folgte noch folgende Nachricht:

Hinweise auf den Täter

Doch zum Glück gibt es noch eine gute Nachricht, denn wie der neueste Tweet von Nura von SXTN bekannt gegeben hat, scheint der Täter nun gefasst und somit die Lage entschärft worden zu sein.

Hier seht ihr noch den neuen Tweet:

Täter geschnappt

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen