Bonez MC ist offiziell kein Millionär mehr!

Bonez MC

Viele von euch werden den alten Satz in der Instagram Biographie von Bonez MC kennen, in der es eine lange Zeit hie√ü „Zuk√ľnftiger Million√§r„. Dieser Satz stand noch bis ins letzte Jahr hinein auf der Seite des Hamburger Rappers.

Gegen Ende 2016 verschwand er dann und gab den Fans des „Palmen aus Plastik“-Stars so auf subtile Art und Weise zu verstehen, dass der Chef der 187 Strassenbande es endlich geschafft hat und die Millionen auf seinem Konto liegen hat.

Vermögensmagazin

Vor einigen Tagen nahm sich das Team des Verm√∂gensmagazins der Aufgabe an, eine Rechnung aufzustellen, um das konkrete Verm√∂gen der 187 Strassenbande herauszufinden. Dabei wurde das Gesamtverm√∂gen der Hamburger Crew auf circa 2 Millionen Euro gesch√§tzt, w√§hrend in diesem Jahr Einnahmen in H√∂he von 500.000‚ā¨ erzielt worden sein sollen. Die H√§lfte davon soll auf Bonez MC entfallen.

Kurz danach lieferte Bonez seinen Kommentar zu den Ger√ľchten, rund um das Verm√∂gen der 187-Crew ab. Dabei deutet er jedoch nicht nur an, dass die Sch√§tzung der Seite daneben gegriffen ist, sondern macht sich sogar √ľber die angegebenen Zahlen lustig. Demnach habe die Crew ein Vielfaches der angegebenen 2 Millionen Euro verdient.

Hier die Schätzung des Magazins

Pleite

Was jetzt folgt ist jedoch der Knaller – Bonez MC hat vor wenigen Minuten in seiner Instagram Story bekanntgegeben, dass sein Verm√∂gen weg ist und er nun wieder Pleite sei! Der Grund daf√ľr? Eine Luxusimmobilie in Hamburg Altona!

Auf Facebook verk√ľndete der Chef der 187 Strassenbande bereits vor einigen Tagen, dass er eine riesige Investition get√§tigt hat und ein Luxus-Appartement in Hamburg Altona erwarb. Seiner Aussage nach, kostet die Wohnung sage und schreibe 1,1 Millionen Euro. Die Fans spekulierten ob es sich dabei m√∂glicherweise um eine Falschaussage handelt und er blo√ü einen Spa√ü macht – nun ist es jedoch offiziell!

Unten haben wir euch das erste Bild seiner neuen Penthouse-Wohnung f√ľr 1,1 Millionen Euro eingebunden!

Hier seht ihr das Foto

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen