Miami Yacine zeigt, dass er auch ohne Autotune rappen kann!

Die KMN Gang ist zur Zeit einer der umstrittensten Rap-Crews Deutschlands. So waren sie fĂĽr den Hype des Autotunes maĂźgeblich mitverantwortlich. Da allerdings Autotune nicht bei allen Rap-Fans gerne gesehen ist, sorgte das in Deutschland fĂĽr eine Spaltung der Rap-Gemeinde.

Die einen sind der KMN Gang dankbar, weil sie Rap melodischer machten und die anderen werfen ihnen vor, dass die neue Art von Rap gar kein Rap mehr ist. Das geht sogar soweit, dass einige Rapper wie z.B. Kollegah und Farid Bang sich die KMN-KĂĽnstler zur Brust nehmen und einige Zeilen in ihre Richtung schieĂźen.

Andere Rapper wir z.B. PA Sports sorgten in jĂĽngster Vergangenheit mit „Erlöst uns!“ fĂĽr Aufsehen. Auch geht es soweit, dass viele Rap-Fans der KMN Gang vorwerfen, ohne Autotune nicht gut zu klingen und nichts zu können.

Doch ist es wirklich nur der Autotune, der die KMN Gang so beliebt macht? In einem neuen „Take Over“ Video bei JAM FM zeigt Miami Yacine, wie er ohne Autotune klingt. Was haltet ihr davon?

In den Kommentaren zu dem Video kann man bereits erste Reaktionen lesen, die äußerst positiv gestimmt sind!

Reaktionen zum Miami Yacine Video

Hier könnt ihr das Lied hören:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen