Ahmad Miri: ‚Fler bringt den Leuten bei, wie man blasen tut!‘

Was haben wir denn da? Fler schloss in den vergangenen Monaten mit einigen „alten Feinden“ Frieden und sorgte damit fĂŒr reichlich GesprĂ€chsstoff in den sozialen Medien und Rap-Medien.

Doch natĂŒrlich reagieren Menschen immer anders auf solche Aktionen. Die einen sagen, dass er ein richtiger Mann ist, dafĂŒr dass er ĂŒber seinen Schatten springen kann und sich mit Leuten versöhnt, die sogar deine Mutter beleidigt haben, und die anderen sagen, dass es von CharakterschwĂ€che zeugt.

Dieses Bild sorgte fĂŒr etliche Schlagzeilen!

Manche sehen seine momentane Einstellung gegenĂŒber seinen alten Beef-Kontrahenten auch so an, als wĂŒrde Fler sich bei denen anbiedern wollen. Letzeres entspricht auch der Meinung von Ahmad Miri, welcher klare Worte fĂŒr sein Verhalten hat und dieses auf seiner Instagram Seite öffentlich machte.

Laut ihm wĂŒrden die Leute in Deutschland beigebracht bekommen, „wie man blasen tut“, also wie man sich an jemanden anbiedert. Das sei in Frankreich anders, weil man dort LoyalitĂ€t lernen wĂŒrde und wie man eine Waffe richtig hĂ€lt. Kritisch ist hierbei, dass Fler und Farid Bang nun „gute Freunde“ sind und Ahmad Miri hinter Farid Bang steht. Somit sind die Fragen der Fans (siehe weiter unten) auf jeden Fall gerechtfertigt. Ahmad Miri hat darauf allerdings eine klare Antwort!

Hier seht ihr das Statement von Ahmad Miri auf Instagram:

Ahmad Miri auf Instagram
Seine Meinung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklĂ€rst du sich damit einverstanden.

Schließen