Was Samra 2013 noch ĂŒber Bushido, Xatar und Fler gesagt hat!

Nachdem Samra dieses Jahr zunÀchst erstmal scheinbar bei BangerMusik unterzeichnen sollte, kam es doch anders und er unterschrieb bei Ersguterjunge.

Auf den Sozialen Medien gab Samra bekannt, dass er nicht mit dritten ĂŒber sein Labelbeitritt handeln möchte, sondern mit Farid Bang höchstpersönlich. Da dies nicht gegeben sei, entschied er sich, nicht bei BangerMusik zu unterzeichnen.

Folglich wurde auch Ersguterjunge aufmerksam auf Samra und machte ihm ein Angebot, welches er dann im Endeffekt scheinbar auch annahm! Doch was hielt Samra 2013 noch von Bushido? In einem Interview spricht Samra ĂŒber Bushido, Xatar und Fler!

Über Bushido

Samra: „Und ob er es meint oder nicht, er hat wieder mal die Medien zu Grund und Boden gelegt.“ – Das sind große Props an Bushido, der einen riesen Medienaufschrei ausgelöst hatte, weil er gegen Politiker „geschossen hat. Somit zeigte sich schon vor Jahren eine Sympathie fĂŒr Ersguterjunge seinerseits.

Über Fler

Moderator: „Glaubst du, die Rapper haben eine Verantwortung gegenĂŒber JĂŒngeren?“
Samra: „Ja, auf jeden Fall. Wenn ein Fler mit einer Snapback-Cap kommt und trĂ€gt die rĂŒckwĂ€rts, stehe ich morgens auf fahre zur Schule und sehe auf einmal haben alle Capy rĂŒckwĂ€rts an, ich selbst auch, weil ich es feier, so wirklich.“

Über Xatar

Moderator: „Ich habe das GefĂŒhl, manche Gangster-Rapper meinen das ernst, was sie sagen.“

Samra: „NatĂŒrlich meinen die das ernst, ein Xatar jetzt zum Beispiel, der rappt darĂŒber, wie er einen Geld-Transporter eiskalt ĂŒberfallen hat und er hat es gemacht. Er sitzt dafĂŒr gerade im Knast, nimmt eine Platte auf, macht da drinne sein Geld und ernĂ€hrt da draußen seine Familie.“

„Ich finde es einfach cool aus einem Grund. Hab die Eier, das zu machen, und er hat es gemacht und ich feier das. (
) Aber was ich richtig cool finde, jeder hat sich damals geschĂ€mt zu sagen: ‚Ich bin ein Kurde‘, weil ihn alle verarscht haben. Auf einmal hat Xatar gesagt: ‚Ich bin Kurde!‘ Er hat damit einen Trend gesetzt und die ganzen Leute sagen: ‚Ey, wenn Xatar das sagt, warum soll ich mich schĂ€men?“

Hier hört könnt ihr das Interview sehen:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklĂ€rst du sich damit einverstanden.

Schließen