Arafat, Bushido, Shindy, Laas – Alle Anspielungen auf EGJ im neuen JBG3-Track!

Das neue Video zum Jung Brutal Gutaussehend 3 Album wurde heute wie angekündigt veröffentlicht. Dieses Mal gab es auch keine technischen Probleme, die zu einer Verspätung geführt haben.

Wie erwartet wurde extrem in Richtung Ersguterjunge geschossen. Neben Laas wurden auch andere Ersguterjunge Rapper gedisst. Bushido wieder indirekt.

Wer den Track noch nicht gehört hat, kann es hier tun:

Da man bei Doubletime öfter gerne Mal das ein oder andere Wort überhört, haben wir uns die Mühe gemacht und für euch alle Disses in Richtung Ersguterjunge aufgelistet!

Part 1 – Kollegah:

„Schlag‘ Laas Unltd. und gebe dann dem Crackhead
Uppercut, dann wird der Backpack zu ’nem Jetlag“ – Laas wird hier namentlich erwähnt und von Kollegah als Crackhead betitelt.

Part 2 – Farid Bang:

„Fick‘ eure MĂĽtter auf Tour, diese Rapper sind alle Behindi-Fotzen
Mach den Weg frei, JBG 3, keine Toleranzen wie Shindyboxen“ – „keine Toleranzen“ kann man als „keine tolle Ranzen“ hören, was eine Anspielung auf den Boxinhalt von Shindy ist. Dieser hatte nämlich einen Ranzen in der Box, ĂĽber den in den sozialen Netzwerken viel gehatet wurde.

„Ah, ich bin ein Millionär und werde niemals wie Laas fĂĽr den Underground rappen
Ah, du hast gedisst und ich schwöre dir: Dich kann nicht mal eine Panzerfaust retten“ – Laas wird wieder namentlich gedisst. Besonders Laas wird oft gedisst, weil Bushido mal angesagt hat, dass ab jetzt Laas nicht mehr gedisst werden darf. Das war auch zum Teil einer der Auslöser des Beefs zwischen Farid Bang, Kollegah und Bushido.

„Ich bin Shootingstar, so wie Hamad aus Essen!“ – Der Beef zwischen Hamad45 und dem Abou-Chaker Clan eskalierte derart, dass sogar SchĂĽsse gefallen sind.

„Der Warm-up ist vorbei, in Zukunft wird mit Namen beleidigt
Dann wird die Lage bereinigt und dieser Sklave beseitigt“ – Dies könnte eine Ansage an Bushido sein, da er von Kollegah des Ă–fteren als Sklave der Abou-Chaker indirekt betitelt wurde. Hier wird auĂźerdem angekĂĽndigt, dass Bushido ab jetzt in Zukunft namentlich gedisst wird!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen