Veysel mit schlechter Nachrichten – Keine CDs in den Regalen!

Das hört man gar nicht gerne! Für Veysel schien bisher alles wunderbar zu laufen. Er veröffentlichte einen Hit nach dem Anderen und feiert mit jedem Lied Millionen von Klicks.

Leider muss sein Höhenflug einen kleinen Schlag einstecken. Nachdem nun sein neues Album „Hitman“ in den Verkauf gegangen ist, kam es bedauerlicherweise zu Vertriebs-Problemen.

Die Regale diverser Markthäuser standen am Releasetag leer. Die CD seines Albums wurde nämlich nicht rechtzeitig an die Märkte verschickt. Grund sei ein Serverausfall, wovon leider niemand Kenntnis hatte und sie somit auch keine Gegenmaßnahmen ergreifen konnten.

Nun wendete sich Veysel mit einem langen Text auf seiner Facebook-Seite. Dort schreibt er, dass es ihm unglaublich traurig macht, dass dieses Problem aufgetaucht ist. Dennoch können die Fans das Album auf Spotify streamen und digital downloaden, weswegen niemand komplett leer ausgeht. Das Album soll in der nächsten Woche allerdings in den Regalen der Händler stehen.

Hier seht ihr den Beitrag von Veysel mit der Email:

Veysel Beitrag

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen