Sa4 landet auf Platz 2 in den Trendcharts

Sa4

Die Erfolgsgeschichte der 187 Strassenbande reißt auch mit dem dritten Release im Jahr 2017 nicht ab – wie heute öffentlich wurde, konnte sich 187-Rapper Sa4 den zweiten Platz in den aktuellen Trendcharts greifen und damit puren Straßenrap nach ganz oben bringen.

Kleiner Sidefact: Mit der Platzierung auf Platz 2 ist Sa4 bereits der dritte Rapper der Crew, der mit seinem Soloalbum auf dem zweiten Platz der Albencharts landet. Maxwell landete Anfang des Jahres mit „Kohldampf“ ebenfalls auf der 2, während sich Gzuz mit „Ebbe & Flut“ schon Ende 2015 den zweiten Platz sichern konnte.

Die hohe Platzierung in den Charts überrascht insbesondere nach der recht dünnen Promophase, die diesmal noch minimalistischer ausfällt, als im Vorfeld zu „Sampler 4“. Mit „Schnell machen“ und „Rush Hour“ wurden im Vorfeld lediglich 2 Songs veröffentlicht, von denen nur eins mit einem Musikvideo online kam. Zudem fällt das Video eher in der Kategorie ‚unspektakulär‘.

Mit „187 Allstars“ folgte dann am Release-Tag doch noch der erhoffte Knall, sodass die Fans der 187 Strassenbande voll auf ihre Kosten kamen. Dennoch scheint klar, dass Sa4 als treibende Kraft für den Erfolg verantwortlich ist und mit seiner geheimnisvollen Persönlichkeit und seiner Musik überzeugen konnte.

Wir gratulieren herzlich – hoffentlich schafft er es die Position zu halten!

Hier seht ihr die Platzierung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen