Endlich reich: LX fährt immer noch Bus, bezahlt jetzt aber!

187 Strassenbande

Eigentlich braucht man keinem Deutschrap-Fan mehr erklären, warum die 187 Strassenbande aktuell auf der Welle des Erfolgs schwimmt. Alleine in diesem Jahr erhielten ganze 8 Songs der Crew eine goldene Schallplatte, bzw eine höhere Auszeichnung fĂĽr 200.000 verkaufte Einheiten. „Ohne mein Team“ ĂĽberschritt diesen Sommer sogar die magische Grenze von 600.000 Einheiten und wurde mit 3fach Gold ausgezeichnet.

Neben den Songs aus der „Palmen aus Plastik“-Ă„ra lief es ebenfalls rund fĂĽr die Hamburger Jungs: Maxwell ging Gold mit „Safari“, der vierte Sampler der Bande erheilt das dritte Alben-Gold innerhalb eines Jahres und der Track „Millionär“ ging völlig durch die Decke und erhielt ebenfalls Gold ohne ein Musikvideo.

Auch fĂĽr die Releases ohne Bonez-Beteiligung lief es blendend. Sowohl Maxwell, als auch Sa4 platzierten ihre Alben auf Platz 2 der Charts und verdeutlichten wieder einmal, dass die 187 Strassenbande nicht nur aus Bonez MC und Gzuz besteht.

LX

Eine Solo-Album von LX steht bisweilen noch aus und wurde bisher auch für das kommende Jahr nicht angekündigt. Dafür war der Rap-Anteil des 31 jährigen auf dem vierten Sampler extrem hoch und auch bei den Auftritten der Crew war er mit von der Partie. Man darf also durchaus davon ausgehen, dass es dem Hamburger Rapper finanziell ziemlich gut geht. Bonez MC gab Ende 2016 sogar an, dass der 187-Rapper schon sehr bald die erste Millionen auf seinem Konto haben wird.

Trotzdem ist der „Obststand“-Rapper bislang auf dem Boden geblieben. Um seinen Hals hängt eigenen Angaben zwar eine goldene Kette mit einer Länge von einem Meter, doch die dicke Karre hat er sich noch nicht gegönnt. Dies könnte zwar an der fehlenden Fahrerlaubnis liegen, hält andere Rapper jedoch auch nicht ab, zu fahren.

LX fährt lieber Bus – und wie er in seiner Insta Story zeigt, bezahlt er mittlerweile sogar die Tickets. Bisweilen spielte der Rapper immer mit kleinkriminellem Verhalten wie dem verkaufen von ‚Ott‘ und dem schwarzfahren („Immer noch schwarzfahr’n, ich weiĂź, wie es geht“). Offenbar schlägt sich der neue Wohlstand nicht nur auf seinem Konto wieder, sondern ändert ihn auch als Person. LX ist zu einem reifen Erwachsenen geworden – eine tolle Entwicklung!

Hier seht ihr das Video

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen