Dortmundverbot? – Play69 disst Miami Yacine auf seinem neuesten Track!

Zwischen der KMN Gang und dem Banger Umfeld herrscht eine extrem angespannte Stimmung. Das Album Jung Brutal Gutaussehend 3 rückt von Tag zu Tag immer näher und alle sind gespannt, was alles auf dem Album zu hören sein wird.

Zum Banger Umfeld gehört auch Play69, welcher heute seinen neuen Track „ROCKAFELLA“ inform einer Videoauskopplung veröffentlicht hat.

Wie zu erwarten war, ist es ein Track, der auf die Kacke haut. Wie schon bei den letzten beiden Auskopplungen vom Banger-Umfeld wird auch auf dem neuen Track in Richtung KMN Gang geschossen. Auch dieses Mal trifft es wieder Miami Yacine und wieder wird auf den Nummer 1 Hit der deutschen Rap-Szene „Kokaina“ eingegangen.

Play69 spielt mit der ersten Dissline gegen Miami Yacine auf einen Vorfall an, welcher sich Anfang 2017 abspielte. Miami Yacine konnte sein Konzert in Dortmund nicht antreten und musste dieses Absagen, woraufhin er als Entschuldigung ein Fantreffen veranstaltete. Böse Stimmen im Internet spekulierten über ein mögliches Dortmundverbot für Miami Yacine.

Hier seht ihr die Disslines auf Rockafella:

„Was ist ein Fantreffen gegen Dortmundverbot“

„Mir scheißegal wer die Hits bringt,
Ich ficke jeden der Kokaina mitsingt!“

Hier seht ihr den neuen Track von Play69:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen