Bald reicher als Fler? Jalil hat seinen eigenen Edel-Whisky rausgebracht!

Neben der Musik erschließen immer mehr deutsche Rapper noch andere Geschäftszweige. Der Grund ist einleuchtend: man möchte seinen Lebensstandard bis ins hohe Alter sichern! Irgendwann erreichen die deutschen Rapper ein Alter, ab dem das Rappen bisschen unpassend sein wird.

Wie RAF Camora so schön sagt: „Ein MC mit 40 sieht aus wie’n Spast!“ – später äuĂźerte er sich allerdings nochmal zu dieser Line und sagte, dass 40 doch sehr tief gegriffen ist. Es gibt durchaus Rapper die 40 sind und nicht „wie’n Spast“ aussehen.

Der beliebteste Geschäftszweig für deutsche Rapper ist die Shisha-Szene. Ob es nun um Tabak-Sorten geht oder sogar um komplett eigene Shisha-Bars, alles ist vertreten.

Nun hat auch Jalil seine Fühler in einen neuen Geschäftszweig ausgestreckt: Whiskey!

Auf Instagram gab er bekannt, dass ab sofort der Authority Whiskey erhältlich ist. „Der erste Whiskey, den auch Frauen lieben werden!“ heiĂźt es dabei in der Bildbeschreibung. Ob er mit dem Whiskey einen riesen Erfolg feiern wird? Das bleibt abzuwarten.

Auf jeden Fall wird er durch dieses Nebengeschäft den einen oder anderen Euro verdienen – ob er damit Fler ĂĽbertrumpfen kann?

Neben Jalil hat auch Sido ein alkoholisches Getränk produziert. Bei Sido handelt es sich allerdings um einen Vodka – KABUMM Vodka.

Hier seht ihr die Bekanntgabe:

Jalils Whiskey

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen