3. Todestag – Die 187 Strassenbande trauert um ihren Kumpel Faruk

Faruk111

Jeder wahre Fan der 187 Strassenbande wird den Namen „Faruk“ schon einmal geh√∂rt haben. Der Hamburger Rapper verstarb am 24.11.2014 an den Folgen eines schweren Autounfalls – selbst gro√üe Zeitungen berichteten √ľber den Vorfall, bei dem eine echte Legende der Hansestadt Hamburg ums Leben gekommen ist. Wer die Geschichte um dieses tragische Ereignis noch nicht kennt, bekommt hier eine kurze Zusammenfassung:

Der damals 22 j√§hrige Faruk ist mit drei Freunden in einem Auto unterwegs. Der Rapper sa√ü auf der R√ľckbank, w√§hrend der 19 j√§hrige Fahrer bei Rot √ľber eine Ampel fuhr. Dabei kollidierte ihr Wagen mit einem Mazda. Der 42 j√§hrige Fahrer des Mazda wird eingeklemmt, √ľberlebt den Unfall jedoch. Auch der 19 j√§hrige Unfall-Fahrer und die anderen Beifahrer √ľberleben den Unfall mit leichten bis mittelschweren Verletzungen. Faruk erleidet jedoch schwere Kopfverletzungen und stirbt trotz intensiver Bem√ľhungen der √Ąrzte 4 Tage nach dem Vorfall. Der Unfall-Fahrer muss seitdem mit dem Tod Faruks leben und wurde auch juristisch belangt.

Trauer

Die 187-Jungs bekunden immer wieder, in den Gedanken bei ihrem Freund zu sein – selbst wenn nicht sein Todestag ist. Trotzdem gedenken sich heute ihrem alten Freund, der viel zu jung verstarb. Auch AoN-Rapper Kalim schien mit Faruk befreundet gewesen zu sein. So richtet er auf seinem Instagram-Account einige Worte den den Verstorbenen – wir haben euch seinen Post unten eingebunden.

Weiter unten haben wir euch die Posts von Kalim und der 187-Rapper eingebunden. Wenn ihr Faruk noch nicht kennt, k√∂nnt ihr euch das gemeinsame Feature mit Bonez MC ein St√ľck weiter unten anh√∂ren. Rest in Peace.

Hier seht ihr einen Song von Faruk

Hier die Posts von Sa4 und Kalim

Kalim Insta
Sa4 Insta

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen