Katja Krasavice hat ihr erstes Rap Video veröffentlicht!

Seit Monaten fällt Katja Krasavice in den Rap-Medien auf, weil sie sich über diverse Rapper geäußert hat. Mit ihrem letzten Video hat sie für besonders viel Empörung gesorgt.

„Hi, hier ist Katja Krasavice und ich bin heute bei DISSLIKE, ich weiß, ich bin eigentlich keine Rapperin, aber bei mir waren schon viele Rapper drin und deswegen bin ich heute hier!“

Das ist auch der Intro-Text des Videos bei DISSLIKE und zeigt bereits am Anfang, wie kurios das Video wird. Im Video reagiert sie auf Kommentare von Hatern, wie es in dem Format von DISSLIKE üblich ist. Dabei fallen allerdings verhältnismäßig viele Beleidigungen, die sie sich jedoch scheinbar nicht all zu sehr zu Herzen nimmt.

Hier seht ihr es:

Nun sagte sie, dass sie keine Rapperin ist, allerdings veröffentlichte sie nun ihren ersten Rap-Track! In ihrem Track, welcher den Titel „Doggy“ trägt, zeigt sie sich von ihrer erotischen Seite. Wie bereits der Titel des Songs andeutet, geht es um Geschlechtsverkehr.

Der Songtext fällt dementsprechend aus.

Hier seht ihr den neuen und ersten Song von Katja Krasavice:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen