Fler haut Katja Krasavice öffentlich in die Pfanne

Katja Krasavice

Die n√§chste Youtuberin versucht sich im Musikgesch√§ft – vor einigen Tagen √ľberraschte Skandal-Nudel Katja Krasavice mit dem Upload ihres aller ersten eigenen Rap-Videos. Der Track h√∂rt auf den Namen „Doggy“ und sorgte bereits f√ľr einige Furore in der deutschen Medienlandschaft – insbesondere in der Rap-Community wurde der Song hei√ü diskutiert. Die h√ľbsche Videoproduzentin geht n√§mlich nicht nur offen mit ihren Reizen um, sondern spielt seit jeher ein Katz und Maus-Spiel mit verschiedensten deutschen Rappern.

Innerhalb von nur drei Tagen konnte der Song bereits knapp 5 Millionen Klicks auf Youtube generieren und brachte Katja bereits einen ordentlichen Klick- und Abo-Push. Das Like- Dislike-Verhältnis spricht dagegen jedoch Bände und lässt erahnen, dass der Großteil der Zuschauer keinen Gefallen am Rap-Talent der 21 jährigen findet.

Hier seht ihr das Musikvideo

Fler

In der Zwischenzeit gaben verschiedene deutsche Rapper ihren Senf zu dem Thema ab und machen sich quasi unisono √ľber den Song lustig. Bonez MC gab dem Video direkt ein Dislike auf Youtube und lie√ü seine Fans abstimmen, ob die Mehrheit ihr eine Geschlechts-Krankheit w√ľnscht. MOK √§u√üerte sich ein St√ľck eleganter und kommentierte das Musikvideo mit den Worten: „Jede 14 j√§hrige heutzutage„.

Nun schaltete sich auch der Maskulin-Boss in die Diskussion mit ein und kommentiert direkt unter dem Musikvideo des 21 j√§hrigen Youtuberin. Der Berliner sieht deutliche Anleihen an das Schaffen der US-Rapperin Nicki Minaj, denen Katja seiner Ansicht nach jedoch bei weitem nicht gerecht wird – das d√ľrfte ziemlich weh tun!

Hier seht ihr den Kommentar

Fler Youtube

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen