Bonez hatte beinahe einen Herzstillstand im Flugzeug!

Herzstillstand

In den letzten Wochen hat eine ganze Reihe deutscher Rapper endlich reinen Tisch gemacht und offen gelegt, welche Folgen die ständigen Eskapaden haben, die sie in ihren Tracks feiern – so gab Nimo zu, durch seinen hohen Konsum von Marihuana in Form von Joints einen Lungenriss erlitten zu haben und im Alter von 19 Jahren beinahe gestorben zu sein.

Auch Ufo361 gab bereits vor Jahren zu, einmal wegen einem Lungenkollaps in Therapie gewesen zu sein und seitdem immer wieder Pausen beim Konsum von Gras einzulegen. Der Wirkstoff im Marihuana gilt zwar als weitestgehend ungefährlich und soll auch bei einer hohen Dosierung nicht tödlich sein, doch der heiße Rauch/Dampf kann der Lunge ebenso schaden wie Wasserpfeifen oder Zigaretten. Bonez hat sich zur Umgehung dieser Gefahr erst kürzlich einen Vaporisator gekauft.

Geständnis

Dennoch scheint er nicht auf andere gefährliche Drogen verzichten zu wollen. So wurde er vor wenigen Minuten von einem Fan gefragt, ob er immer noch auf Lean unterwegs sei. Der 187-Chef gab an, dass er nur noch sehr selten auf Lean, bzw Sizzurp zurückgreife, da er erst „letztens“ kurz vor einem Herzstillstand stand. Da er sich währenddessen in einem Flugzeug befand, wäre jede Hilfe mehrere Stunden entfernt.

Wäre die Dosierung des Leans demnach nur ein klein wenig höher gewesen, hätte das Herz des 32 jährigen beinahe versagt und kein Arzt wäre vor Ort um ihn zu versorgen. Ob er sich nach diesem Schockerlebnis ähnlich wie Kollegah verhält? Der Düsseldorfer gestand erst vorgestern, ebenfalls einen Herzstillstand gehabt zu haben und dem Alkohol, dem Weed und den sonstigen Drogen abgeschworen zu haben. Hoffentlich nimmt Bonez sich dies ebenfalls zu Herzen..

Hier seht ihr das Geständnis

Bonez Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen