Bushido vs Manuellsen – Capo hat sich positioniert

Bushido vs Manuellsen

Die Lage zwischen Manuellsen und Bushido spitzt sich immer weiter zu – nachdem Manuellsen letzten Sommer in mehreren Interviews angab, seinen Berliner Erzfeind mit einer Machete attackieren zu wollen, sobald sich der Abou-Chaker Clan von ihm abwendet, hat er erst vor wenigen Tagen die Quittung dafĂĽr erhalten. Satte 13.500€ Strafe muss der Ruhrpott-Rapper fĂĽr diese explizite Drohung hinblättern.

Als Reaktion auf die Anschuldigung Manuellsens, Bushido wäre fĂĽr diese „31er-Aktion“ verantwortlich, meldete sich der EGJ-Chef mit einem offenen Brief an seinen Kontrahenten zu Wort. Manuellsen reagierte ebenfalls mit einem offenen Brief, was ganz und gar nicht zur Entspannung der Situation beigetragen hat. Zurzeit ist nicht klar, ob die KĂĽnstler an einer Entschärfung des Konflikts arbeiten oder sich auch im Hintergrund immer weiter hochschaukeln.

Capo

Auch das Umfeld und die restliche Rap-Community wird durch solche Ereignisse beeinflusst. So bezogen bisher viele deutsche Rapper Stellung gegen Bushido und wechselten auf die Seite Manuellsens, zu der unter anderem die JBG-Crew, Kay One und auch Fler gehören – allesamt frĂĽhere Weggefährten Bushidos. Nun ist ebenfalls klar, wie Capo in der Auseinandersetzung steht, selbst wenn er sich bisher nicht aktiv in die Angelegenheit eingemischt hat.

Trotz seines damaligen Features mit Shindy und den CCN-Ambitionen seines Bruders Haftbefehl folgt der Offenbacher weder Shindy, noch Bushido oder Arafat auf Instagram. Das Azzlack-Lager hält sich weiterhin eher geschlossen und kooperiert lediglich mit engen Freunden. Einer dieser Freunde scheint auch Manuellsen zu sein – der „König im Schatten“-Chef postete heute ein Bild von sich, Capo und einer ganzen Reihe Personen aus dem Capo-Umfeld.

Die Rapper haben offensichtlich den letzten Urlaub gemeinsam verbracht und seitdem weiterhin ein gutes Verhältnis gepflegt. Dies dĂĽrfte bedeuten, dass Capo sich trotz der heftigen Drohungen Manuellsens in Richtung Bushido öffentlich mit ihm zeigt – insgesamt eine klare Positionierung!

Hier seht ihr das Foto

Money kartell #azzlack #drecksgmbh #königimschatten

Ein Beitrag geteilt von #DrecksGMBH (@manuellsen_official) am

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen