JBG3 ist vor wenigen Minuten Gold gegangen!

Goldstatus

Was f√ľr ein riesiger Erfolg! Vor wenigen Minuten ist bekannt geworden, dass Jung, Brutal, Gutaussehend 3 bereits einen Tag vor Release den Goldstatus knacken konnte! F√ľr 100.000 verkaufte Einheiten werden Kollegah und Farid Bang nun mit der schnellsten goldenen Schallplatte ihrer Karriere ausgezeichnet.

Gleichzeitig brechen die beiden den Vorverkaufsrekord von Bushido, der vor 10 Jahren mit seinem Album „7“ ebenfalls bereits vor Ver√∂ffentlichung des Albums Gold ging. Damals wurde die CD jedoch nicht von den tats√§chlichen H√∂rern gekauft, sonder stand lediglich bereits √ľber 100.000 Mal in den M√§rkten bereit. Damit d√ľrfte JBG3 die mit Abstand erfolgreichste Vorverkaufsphase der Deutschrap Geschichte gehabt haben.

Bereits vor einigen Wochen wurde bekanntgegeben, dass die Deluxe Version des Kollaboalbums komplett ausverkauft ist und zahlenm√§√üig sogar den Rekord von Kollegah aus dem Vorjahr brechen konnte. Der D√ľsseldorfer verkaufte 50.000 Boxen im Rahmen seines „Imperator“-Releases. Da ab morgen 4000 weitere Boxen in den L√§den stehen werden, liegt der Gedanke also nahe, dass es zwischen 60.000 und 70.000 Box-Einheiten von JBG3 gab.

In den n√§chsten Wochen – insbesondere wenn die Streamingzahlen stimmen – k√∂nnte es dann noch f√ľr den Platinstatus reichen. Der letzte Teil der Reihe scheiterte daran 200.000 Einheiten zu verkaufen, da er ein Jahr nach Ver√∂ffentlichung indiziert wurde – hoffentlich schaffen die Rapper es also noch vor Indizierung die Marke von 200.000 Einheiten zu knacken.

Hier seht ihr den Post

nikokaraveli Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen