Plötzlich hat Raf Camora ein Feature mit Spongebozz..

Spotify

Die einen Raf Camora-Fans dürften gerade Freudensprünge machen, während die anderen Fans im Boden versinken – denn laut Spotify hat der Wiener Rapper einen offiziellen Track mit Spongebozz veröffentlicht. Aber warum hat man davon bisher noch nichts gehört? Und ist ein Song der beiden Rapper nicht eigentlich in die Kategorie „Undenkbar“ einzustufen? Das Ganze hat einen kuriosen Grund..

Fehler

Tatsächlich handelt es sich dabei nur um einen peinlichen Fehler seitens des Streamingdienstes Spotify. Seit einigen Wochen fallen den Fans des „Palmen aus Plastik“-Stars immer wieder Bugs und Kuriositäten auf der Artist-Page des Wahl-Berliners auf. So verschwinden Tracks aus der Diskographie des Österreichers, tauchen an falschen Stellen wieder oder es entstehen andere Komplikationen.

Besonders komisch: Laut Spotify gibt es sogar einen oder mehrere Tracks von Raf Camora und Spongebozz. Der Rapper nimmt nun Bezug auf diese Vorfälle via Instagram Storys und zeigt sich ebenso verwundert wie viele seiner Fans, die von den komischen Vorkomnissen auf seiner Artist-Page berichten. Raf Camora selbst dazu:

Mein Spotify fantasiert seit paar Wochen. Tracks kommen, verschwinden und ich hab offizielle Songs mit Spongebozz.

Unten haben wir euch den dazugehörigen Post von Raf verlinkt. Unsere Kontrolle hat ergeben, dass es derzeit keine Probleme mehr gibt – ist es bei euch genauso oder seht ihr das Feature mit Spongebozz ebenfalls?

Hier seht ihr den Post

Raf Camora Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen