Tanzverbot steht vor JBG3 in den Amazon-Charts!

Tanzverbot

Freunde der Youtube-Community werden mit Sicherheit schon von dem neuen Rap-Song des umstrittenen Youtubers Tanzverbot gehört haben – der junge Videoproduzent ist bekannt dafür, sein Leben in Form von Vlogs zu präsentieren und sich mit der aktuellen Youtube-Szene auseinander zu setzen.

Daneben ist Tanzverbot bekennender Rap-Fan und in den Kommentarspalten vieler Deutschrap-Videos anzutreffen. Nun hat er einen eigenen Song mitsamt Musikvideo herausgebracht und stand damit mehrere Tage an den Spitzenpositionen der Trends. Bisher konnte das Video knapp 2 Millionen Views verbuchen, was den erfolgreichsten Clip des gesamten Kanals darstellt. Etliche andere Youtuber bewerteten den Song und erhielten darauf wiederum mehrere Millionen Klicks.

Hier seht ihr das Musikvideo

Amazon-Charts

Der Track, der erst der erste Song des 20 jährigen ist, steht auch auf Amazon und iTunes zur Verfügung und wurde heute zum ersten Mal von dem Youtuber beworben. In der Folge schossen die Verkäufe der Single in die Höhe, sodass der Track von Tanzverbot mittlerweile auf Platz 9 der Amazon-Charts steht. Laut Aussage des Youtubers, stand der Song sogar auf Platz 8 und verdrängte damit sogar „JBG3“ von dieser Position.

Unten seht ihr, dass Tanzverbots „Zahnlückenjonny“ wieder auf Platz 9 steht, was immer noch eine extrem starke Platzierung darstellt. Das ausgeschriebene Ziel laut Tanzverbot ist es, in die deutschen Single-Charts einzusteigen. Wir wünschen viel Erfolg dabei!

Hier seht ihr die Ansage

Hier seht ihr die Amazon-Charts

Amazon Charts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen