Tanzverbot steht vor JBG3 in den Amazon-Charts!

Tanzverbot

Freunde der Youtube-Community werden mit Sicherheit schon von dem neuen Rap-Song des umstrittenen Youtubers Tanzverbot gehört haben – der junge Videoproduzent ist bekannt dafĂŒr, sein Leben in Form von Vlogs zu prĂ€sentieren und sich mit der aktuellen Youtube-Szene auseinander zu setzen.

Daneben ist Tanzverbot bekennender Rap-Fan und in den Kommentarspalten vieler Deutschrap-Videos anzutreffen. Nun hat er einen eigenen Song mitsamt Musikvideo herausgebracht und stand damit mehrere Tage an den Spitzenpositionen der Trends. Bisher konnte das Video knapp 2 Millionen Views verbuchen, was den erfolgreichsten Clip des gesamten Kanals darstellt. Etliche andere Youtuber bewerteten den Song und erhielten darauf wiederum mehrere Millionen Klicks.

Hier seht ihr das Musikvideo

Amazon-Charts

Der Track, der erst der erste Song des 20 jĂ€hrigen ist, steht auch auf Amazon und iTunes zur VerfĂŒgung und wurde heute zum ersten Mal von dem Youtuber beworben. In der Folge schossen die VerkĂ€ufe der Single in die Höhe, sodass der Track von Tanzverbot mittlerweile auf Platz 9 der Amazon-Charts steht. Laut Aussage des Youtubers, stand der Song sogar auf Platz 8 und verdrĂ€ngte damit sogar „JBG3“ von dieser Position.

Unten seht ihr, dass Tanzverbots „ZahnlĂŒckenjonny“ wieder auf Platz 9 steht, was immer noch eine extrem starke Platzierung darstellt. Das ausgeschriebene Ziel laut Tanzverbot ist es, in die deutschen Single-Charts einzusteigen. Wir wĂŒnschen viel Erfolg dabei!

Hier seht ihr die Ansage

Hier seht ihr die Amazon-Charts

Amazon Charts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklĂ€rst du sich damit einverstanden.

Schließen