Advertisement

Das Raptastisch Buch ist da!

– Von Apache 207 bis Zuna –
alles, was deine Deutschrap-Helden lieber verschweigen würden

Kay One hat sich den nagelneuen S63 AMG Coupé gegönnt!

Kay One

3 Wochen lang auf Platz 1 der Single-Charts, Klick-Rekorde auf Youtube, Auftritte in ganz Deutschland und natürlich die goldene Schallplatte – man kann durchaus sagen, dass bei Kay One und Pietro Lombardi gerade so richtig läuft! Die Kombination aus dem Rapper und dem Sänger hat einen echten Sommerhit geschaffen und fährt aktuell die Lorbeeren für diesen durchschlagenden Erfolg ein. Aber habt ihr euch schon mal gefragt, wieviel man mit so einer Single eigentlich verdienen kann? Wir haben die Antwort!

Dass der Song eine solide Menge an Geld eingebracht hat, wird an den aktuellen Shopping-Exzessen des Hook-Sängers Pietro Lombardi deutlich. Der 25 jährige verprasst das Geld gerade wo er nur kann und deckt sich mit Luxusartikeln noch und nöcher ein. Seine neuesten Errungenschaften – eine brandneue Rolex und ein Maserati – kosteten bereits über 100.000€ und sollen nur durch sein „Senorita-Money“ bezahlt worden sein!

S63 AMG Coupé Facelift

Was das für Kay One bedeutet? Geldfluss ohne Ende! Der APMC-Rapper hat sich in diesem Jahr bereits mehrfach selbst beschenkt und sich mehrere neue Rolex-Uhren und Autos gekauft. Zudem hat er nicht nur die Einnahmen aus „Senorita“, sondern feierte bereits große Erfolge mit seinem allerersten Gold-Hit „Louis Louis“.

Dementsprechend locker sitzt bei Kay One nun auch der Geldbeutel – auf Instagram präsentiert der 33 jährige seinen nagelneuen S63 AMG Coupé Facelift für einen stolzen Preis von über 160.000€! Wer hätte gedacht, dass der Gold-Rapper 5 Jahre nach dem großen Diss von Bushido wieder oben auf sitzt und die größten Erfolge seiner Karriere verbuchen kann?

Hier seht ihr den Wagen