Advertisement

Das Raptastisch Buch ist da!

– Von Apache 207 bis Zuna –
alles, was deine Deutschrap-Helden lieber verschweigen würden

PA Sports kommentiert die Inhaftierung von Sun Diego!

Sun Diego

Vor einigen Tagen machte ein Foto im Internet die Runde, auf dem eine Person zu sehen war, die dem Rapper Sun Diego durchaus ähnlich sah. Die Fans vermuteten den Osnabrücker auf dem Foto und interpretierten das Bild als Indiz dafür, dass der 28-jährige von einem Polizisten abgeführt, bzw festgenommen wurde.

Mehr Details waren bis dahin noch nicht bekannt – auch nicht ob die Person auf dem Foto tatsächlich Sun Diego aka Spongebozz ist.

Vorläufig festgenommen

Nun wurde jedoch offiziell bestätigt: Sun Diego ist die Person auf dem Bild!

Nach Angaben von Salah Saado, dem Chef der Großfamilie Saado und engen Freund des Rappers, hat eine Razzia beim BBM-Chef stattgefunden, woraufhin Sunny nun in Gewahrsam genommen wurde. Auf dem Foto zum Post ist zu erkennen, dass der Rapper vorläufig festgenommen wurde und offenbar hinter Gittern auf weitere Erkenntnisse warten muss.

PA Sports

Nun hat Rapper PA Sports auf die Inhaftierung von Sun Diego reagiert. Auf Instagram veröffentlichte PA Sports nämlich einen Screenshot von der News, dass Sun Diego verhaftet wurde und kommentierte dies.

„Knast ist scheiße… FREE SUNNY“

heißt es auf dem Bild. Das ist eine durchaus überraschende Entwicklung und Fans vermuten bereits, dass es zur Versöhnung der beiden Rapper kommen könnte.

Eine durchaus starke Aktion seitens PA Sport!

Hier seht ihr den Beitrag:

PA Sports kommentiert die Inhaftierung von Sun Diego