Kollegah und Farid Bang reagieren erstmals auf den Verkauf des C63 S AMGs!

Viele von euch werden bereits mitbekommen haben, dass einer der Gewinner der C63 S AMGs seinen Gewinn zum Verkauf bereitgestellt hat. Bedenkt man die hohen Kosten, die so ein Auto mit sich bringt, ist es für viele Fans auch nachvollziehbar.

Doch hier spalten sich die Gemüter, denn andere Fans wiederum finden es dreist, ein Geschenk weiterzuverkaufen und daraus noch mehr Profit zu ziehen.

Nun gibt es erstmals eine Reaktion von Kollegah und Farid Bang auf den Verkauf.

Hier seht ihr die Konversation:

Farid Bang: 

„So Freunde, Boss & Banger wieder hier im Flughafen in Düsseldorf und wir haben wieder einen glücklichen Gewinner. Ich hoffe, er verkauft die Tickets nicht, wie manch andere Sieger.“

Kollegah:

„Er hat ja keine Zeit, ist ja morgen schon soweit. Richtig, das heißt, wir geben ihm in der letzten Minute vor dem Event, geben wir ihm die Tickets.“

Farid Bang:

„Nicht, dass der dann vor dem Stadion steht und da die Tickets verkauft. Kennst ja die ganzen Verbrecher.“

Kollegah: 

„Ne, ich behalte den im Auge, Bruder!“

Farid Bang:

„(…) Auf jeden Fall werden wir die Gewinner jetzt begleiten ins Stadion, damit die die Tickets da nicht verkaufen, weil in letzter Zeit haben Kollegah & Ich mitbekommen, dass hier wirklich alles verramscht wird, was man da verschenkt.“

Kollegah:

„Ja, das sind schlimme Zeiten. Muss man auch, wegen der Wirtschaftskrise und so weiter, man muss da auch Mal ein Auge zudrücken.“

Zufälligerweise heißt auch der neue Gewinner Max.

Hier seht ihr es:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen