21 Rapper – Alle goldenen Schallplatten im Jahr 2017

Alle Schallplatten

Das wohl erfolgreichste Deutschrap-Jahr der Geschichte neigt sich dem Ende. 2017 wurden in der gesamten Musiklandschaft Deutschlands so viele Schallplatten-Auszeichnungen wie noch nie verliehen, was unter anderem an einer starken deutschen Rapszene liegt. Insgesamt wurden 41 Gold- und Platin-Schallplatten an deutsche Rapper verliehen. Wir ber├╝cksichtigen lediglich in Deutschland verliehene Auszeichnungen, ├ľsterreich und die Schweiz gehen nicht in die Wertung mit ein.

Au├čerdem werden nur die H├Âchstwertungen gez├Ąhlt, das hei├čt, dass bspw Bausa eine Goldene f├╝r ‚Was du Liebe nennst‘ hat, diese durch seine Platinschallplatte jedoch nicht mit gez├Ąhlt wird. Es kann also nur eine Schallplatte pro Song ber├╝cksichtigt werden. Des Weiteren kommt es hier lediglich auf das Vergabedatum der Schallplatte an, es k├Ânnen also Releases aus dem Jahr 2016 Gold gehen. So erhielt KC Rebell seine Goldene f├╝r das Album’Fata Morgana‘, welches im Jahr 2015 erschien.

Rangliste

Platz 1
Bonez MC – 3x Platin, 7x Gold (Album: Palmen aus Plastik, Sampler 4/ Singles: Million├Ąr, Kontrollieren, diverse aus ‚PaP‘)

Platz 2
Raf Camora – 3x Platin, 6x Gold (Album: Palmen aus Plastik/ Singles: Primo, Kontrollieren, diverse aus ‚PaP‘)

Platz 3
KC Rebell
– 5x Gold (Single: Bis hier und noch weiter, Murcielago, iPhone 17/ Album: Abstand, Fata Morgana)

Hier k├Ânnt ihr KCs Gold-Hit h├Âren

Platz 4
Maxwell –┬á 1x Platin, 3x Gold (Single: Ohne mein Team, Kontrollieren, Safari/ Album: Sampler 4)

Platz 5
Kontra K
– 4x Gold (Single: Erfolg ist kein Gl├╝ck/ Album: Gute Nacht, Aus dem Schatten ans Licht, Labyrinth)

Platz 6
Gzuz – 3x Gold (Single: M├Ârder, Kontrollieren, Million├Ąr/ Album: Sampler 4)

Platz 7
Miami Yacine – 1x Platin, 1x Gold (Kokaina, Bon Voyage)

Hier h├Ârt ihr den Rekord-Song ‚Kokayna‘

Platz 8
Bausa – 1x Platin (Was du Liebe nennst)

Platz 9
Summer Cem – 2x Gold (Murcielago, Bis hier und noch weiter)
Kay One – 2x Gold (Louis Louis, Senorita)
Nimo – 2x Gold (Lambo Diablo GT, Heute mit mir)

Hier k├Ânnt ihr euch ‚Lambo Diablo GT‘ anh├Âren

Platz 10
Kurdo
– 1x Gold (Ya Salam)
Capo – 1x Gold (Lambo Diablo GT)
Kollegah & Farid Bang┬á – 1x Gold (Album: JBG3)
Azet & Zuna – 1xGold (Nummer 1)
Ufo361 – 1x Gold (Nice Girl 2.0)
Ali As – 1x Gold (Lass sie tanzen)
LX & Sa4 – 1x Gold (Album: Sampler 4)

Hier seht ihr ‚Nice Girl 2.0‘

Noch nicht best├Ątigt

Zu den bereits offiziell best├Ątigten goldenen Schallplatten kommen noch eine ganze Reihe von Songs, die es bereits 2017 geschafft haben, die Marke von 200.000 Verk├Ąufen zu knacken.

Rin – Seine beiden Hit-Singles „Eros“ und „Monica Belucci“ stehen bei 28 Millionen, bzw 24 Millionen Streams und m├╝ssten bereits seit langem mit einer Goldenen gek├╝rt worden sein. Bausa schaffte es bereits mit unter 20 Millionen Streams Gold zu gehen, da die digitalen Verk├Ąufe recht stark liefen. Zudem erhielt er f├╝r „Was du Liebe nennst“ bereits beim Stand von 36 Millionen Streams seine Platin-Schallplatte.

Zuna – Auch KMN-Rapper Zuna hat es eigentlich bereits geschafft, die Marke von 20 Millionen Streams mit seinem Album-Track „Wieso?“ zu knacken. Azet gab vor einigen Tagen bekannt, dass der Song ganz kurz vor der goldenen Schallplatte steht – bisher wurde jedoch noch kein Gold-Erfolg verk├╝ndet. Er d├╝rfte es im Jahr 2018 als erster schaffen, Gold zu gehen.

Bausa – Wie bereits zuvor erw├Ąhnt, ist „Was du Liebe nennst“ bereits bei 36 Millionen Streams Platin gegangen. Nun steht der Song bereits bei 56 Millionen Streams, was rein rechnerisch eine Auszeichnung mit Dreifach-Gold m├Âglich macht. Ob der Rapper aus Bietigheim-Bissingen lediglich mit der Verk├╝ndung wartet und er die Schallplatte bereits bei sich h├Ąngen hat?

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen