Advertisement

Das Raptastisch Buch ist da!

– Von Apache 207 bis Zuna –
alles, was deine Deutschrap-Helden lieber verschweigen würden

Bonez MC hat offiziell Lil Pump gedisst

Lil Pump

Der US-Amerikanische Rapper Lil Pump hat mit seinem viralen Hit „Gucci Gang“ für den viralen Hit des Jahres 2017 gesorgt – nach gerade einmal 2 Monaten steht der Song des 17 jährigen Rappers bei knapp 400 Millionen Klicks auf Youtube und platzierte sich in allen Teilen der Welt in den Charts. In den USA wurde der Song bereits für 500.000 verkaufte Einheiten mit einer goldenen Schallplatte ausgezeichnet.

Zuletzt machte Lil Pump hierzulande von sich reden, als Maskulin-Boss Fler einen gemeinsamen Song mit dem eigenwilligen Newcomer aus Amerika ankündigte. Die (offenbar) geringe Arbeitsmoral des jungen Stars und sein nicht fertig werdendes Album veranlasste sein Label Warner Music jedoch, dem Feature eine Abfuhr zu erteilen und ‚Flizzy‘ damit das Sahnehäubchen zu nehmen.

Bonez MC

Zudem hat der Erfolg des Songs jedoch auch Schattenseiten: Denn viele Rap-Fans sind einfach nur noch genervt von der Hook des Liedes! Tatsächlich wurde der Song in den Bars und Clubs des Landes erstaunlich inflationär gespielt, sodass der repetitive Refrain viele Hörer abgeschreckt hat.

Auch Bonez MC scheint genug von dem Song zu haben und postete am Silvesterabend folgenden Kommentar auf seiner Facebook-Seite. Demnach solle man den Track im Jahr 2017 lassen und ihn nicht mehr in 2018 mitnehmen. Seid ihr derselben Meinung oder könnt ihr ihn weiterhin ohne Unterbrechung hören?

Hier seht ihr seinen Post

Bonez MC

Hier könnt ihr den besagten Track hören