Play69 hat die Top 10 der Album-Charts geknackt!

Album-Charts

Mit seinem zweiten Soloalbum „Babylon“ ist Play69 endlich der ganz gro├če Wurf gelungen! Nach einer aufreibenden und vielbeachteten Promophase hat der Dortmunder sich nach vielen Jahren im Untergrund der Rap-Szene endlich in den Charts platziert – und zwar gleich auf einer ├╝berragenden Position. Das Helal Money-Signing hat sein Wunsch-Ziel erreicht und steht nach der ersten Verkaufswoche auf Platz 10 der deutschen Alben-Charts.

Noch besser schneidet das „Life is Pain“-Duo aus Pa Sports und Kianush ab. Gemeinsam erreichen sie mit „Desperadoz II“ den f├╝nften Platz der Alben-Charts und verfehlen damit zwar den 4 Platz aus den Midweek-Charts, legen f├╝r Kianush jedoch das beste Ergebnis ├╝berhaupt hin. Nach Platz 14 mit dem ersten Teil des Kollabo-Projekts ist die Steigerung deutlich zu erkennen.

Die offiziellen deutschen Charts dazu: „Ein neuer Schwung HipHop-Alben schiebt sich in die┬á#Top25.┬áPa Sports┬á&┬áKianush┬ámachen auf „Desperadoz II“ (#5) gemeinsame Sache;┬áPlay69┬ábringt etwas „Babylon“ (#10) ins Spiel und┬áHaiyti┬álockt auf „Montenegro Zero“ (#25) mit weiblichem Charme.

Single-Charts

Nach Angaben der offiziellen deutschen Charts platzieren sich die Deutschrap-Singles der vergangenen Woche wie folgt: Bausa steht mit „Was du Liebe nennst“ immer noch auf dem zweiten Platz der Singlecharts. Azet legt mit „9 Milly“ erneut eine Glanzleistung hin und platziert sich auf #13. Fler und Farid Bang ├╝berzeugen mit #19 f├╝r ‚AMG‘, womit Fler seine beste Single seit 10 Jahren hinlegen konnte. Rin steigt des Weiteren auf Platz 24 ein. Wir gratulieren allen Musikern!

Hier die Platzierung von Pa Sports & Kianush

Hier die Platzierung von Play69

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen