18 Karat hat sich ein Versace-Oberteil fĂŒr 2625 Euro gekauft!

Dass es 18 Karat finanziell sehr gut geht, ist nichts Neues. So fĂŒhrt er auch die Liste der Rapper mit den teuersten Uhren mit Platz 1 an.

Und das, obwohl er erst vor einem Jahr bekannt gegeben hat, dass seine Ausgaben fĂŒr seine Leidenschaft „Rap“ grĂ¶ĂŸer sind als seine Einnahmen, was zu der Aussage von 18 Karat fĂŒhrte:

„Ich hab bis heute kein geld verdient durch diese Scheiße.“

Mit der immer grĂ¶ĂŸer werdenden Community auf Spotify und Co. sollte sich dies allerdings nach einem Jahr bereits geĂ€ndert haben. So macht er im Schnitt pro Lied auf Spotify 500.000 Aufrufe, was laut verschiedenen Quellen ca. 2.250 Euro Umsatz wĂ€ren.

So ist auf jeden Fall sicher, dass 18 Karat gutes Geld verdient, wie man auch in seinen letzten Insta-Story-BeitrĂ€gen sehen konnte. Dort postete er nĂ€mlich Bilder und Videos ĂŒber seinen letzten Einkauf bei Versace.

Dieser kostete ihn satte 2625,50 Euro – fĂŒr diesen Preis erhĂ€lt man bereits einen Gebrauchtwagen!

SpĂ€ter zeigte er auch, was er sich bei Versace gekauft hat. Ein Oberteil, welches ausschaut, als sei es mit diversen Diamanten bestĂŒckt, was den enormen Preis rechtfertigen wĂŒrde.

Hier seht ihr es:

18 Karat Versace
18 Karat Versace
18 Karat Versace

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklĂ€rst du sich damit einverstanden.

Schließen