Sun Diego hat sich offiziell ohne Bandana gezeigt

Sun Diego

Lange hielt er den Mythos Spongebozz aufrecht. Über mehrere Jahre hinweg sorgte die wahre Identität hinter dem Schwammkostüm für Spekulationen und wilde Theorien. Obwohl Kollegah das Geheimnis mehrfach öffentlich lüftete und viele Kritiker der Meinung waren, dass ich nur Sun Diego hinter der Maske befinden kann, blieben beim Großteil der Community Restzweifel vorhanden.

Erst mit seinem Musikvideo zu „Started from the Bottom“, in dem er sich erstmals demaskierte, war auch den letzten klar, dass Sun Diego die ganze Zeit hinter der Battlerap-Figur Spongebozz steckt. Überraschenderweise demaskierte er sich jedoch nicht vollständig, sondern trug seitdem stets ein gelbes oder rotes Banda um sein Gesicht. Auch hier war nicht zunächst nicht klar, weshalb er sich nicht völlig zeigt.

Bandana

Wieder sorgte Sun Diego mit seiner Maske für Spekulationen – die Strategie hinter dem Bandana ist also voll aufgegangen. Nun wird jedoch klar, dass sich ein Teil der Gerüchte bewahrheitet und Marketing nicht der einzige Grund war, weshalb der Osnabrücker das Tuch um sein Gesicht trug. Im neuen Trailer zu seiner bald erscheinenden Biographie offenbart der Platz 1-Rapper nämlich, einen Vollbart zu tragen.

Im Video könnt ihr euch sein Gesicht ansehen – die Veränderung im Vergleich zum Sun Diego von vor 7 Jahren sind kaum zu fassen. Über dem Video haben wir euch seine Biographie verlinkt!

Buch vorbestellen: HIER KLICKEN!

Hier seht ihr den Trailer