Bonez demoliert das Backstage bei Raf Camoras Auftritt

Anthrazit-Tour

Die Eskapaden von Bonez MC gehen in die nächste Runde – der Kopf der 187 Strassenbande befindet sich immer noch gemeinsam mit einer ganzen Reihe weiterer Hochkaräter aus der deutschen Rap-Szene auf der „Anthrazit“-Tour von Raf Camora. Der Wiener Rapper hat auf seiner bisher größte Solo-Tour eine Entourage voller Stars mit im Gepäck und reißt mit Bonez MC, Gzuz, Maxwell und vielen weiteren Künstlern die Bühne ab.

Das abreißen der Konzert-Locations beschränkt sich jedoch nicht nur auf das, was auf der Bühne passiert, sondern geht ganz im Stile der 187 Strassenbande auch nach dem Konzert im Backstage weiter. Wie in den Instagram Storys der beteiligten Rapper zu sehen ist, feiern die Musiker nach jeder Show eine wilde Party in den Räumlichkeiten der jeweiligen Location und achten dabei nicht allzu sehr auf die Unversehrtheit der Veranstaltungsorts.

Bonez MC

Wie immer geht Bonez dabei mit gutem Beispiel voran und feiert was das Zeug hält. Dies resultiert nicht selten darin, dass irgendetwas zu Bruch geht. So gibt der Hamburger in seiner Instagram Story preis, dass er ein Loch in eine Tür vom Backstage geschlagen hat, welches er mit einem Plakat zu verdecken versucht – leider erfolglos.

Im zweiten Video ist zu sehen, wie auch die anderen Teilnehmer der Party die Sau raus gelassen haben. So etwas scheint zum Leben eines Rap-Stars wohl einfach dazu zu gehören.

Hier seht ihr die Videos

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen