Gzuz eskaliert besoffen Backstage beim Raf Camora Konzert

Heute fand das Tourfinale der Anthrazit-Tour von Raf Camora statt und dies wurde selbstverständlich ausgiebig gefeiert. Der Wiener Rapper hat auf seiner bisher größte Solo-Tour eine Entourage voller Stars mit im Gepäck und reißt mit Bonez MC, Gzuz, Maxwell und vielen weiteren Künstlern die Bühne ab.

Das abreißen der Konzert-Locations beschränkt sich jedoch nicht nur auf das, was auf der Bühne passiert, sondern geht ganz im Stile der 187 Strassenbande auch nach dem Konzert im Backstage weiter. Wie in den Instagram Storys der beteiligten Rapper zu sehen ist, feiern die Musiker nach jeder Show eine wilde Party in den Räumlichkeiten der jeweiligen Location und achten dabei nicht allzu sehr auf die Unversehrtheit des Veranstaltungsortes.

So berichteten wir bereits darüber, dass Bonez MC ein Loch in die Tür des Backstage-Bereiches geschlagen hat. Wer das noch nicht gesehen hat, kann es hier nochmals tun:

Diesem Beispiel geht 187 Rapper Gzuz ebenfalls nach und sorgt Backstage für viel Unterhaltung. Dass der Hamburger Rapper gerne mal lauter wird, ist jedem bekannt und so auch dieses Mal.

Außerdem nimmt er aus dem Nichts eine Flasche die auf dem Tisch stand und zerschlägt diese auf dem Boden – ganz nach 187 Manier!

In einem weiteren Video von Raf Camora kann man auch erkennen, dass er wahrscheinlich einiges an Alkohol getrunken hat und dementsprechend auch sein Zustand ist. Man kann sagen was man will, aber die Jungs wissen auf jeden Fall wie man feiert!

Hier seht ihr die Videos:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen