Insider: Bushido hat angeblich schon einen neuen Partner!

Bild berichtet

Man kann es im Grunde nicht glauben, doch die Bild-Zeitung behauptet in einem aktuellen Artikel, dass Bushido und Arafat Abou-Chaker nun getrennte Wege gehen! Die beiden Berliner verbindet sowohl eine langj├Ąhrige Freundschaft, als auch eine Gesch├Ąftsbeziehung, die im Jahre 2005 mit der Gr├╝ndung von Ersguterjunge ihren Anfang genommen haben soll.

Die beiden sollen sich sogar so stark vertraut haben, dass sie sich eine gegenseitige Generalvollmacht ├╝ber ihr gesamtes Verm├Âgen erteilt haben. Zudem war Arafat der Trauzeuge auf der Hochzeit des 39 j├Ąhrigen Rappers – die Beziehung zwischen dem EGJ-Gr├╝nder und dem Abou-Chaker Oberhaupt ist also eng verwoben und ├╝berstand s├Ąmtliche Krisen der letzten Jahre.

Doch nun sorgt die BILD Zeitung f├╝r m├Ąchtig Wirbel. So soll Bushido bereits jetzt einen neuen Partner haben, was nat├╝rlich nach ├╝ber 13 Jahren gemeinsamer Gesch├Ąfte und Freundschaft eine riesen Sache ist.

Im Internet spekulieren bereits die Fans, ob diese vermeintlich angeschlagene Beziehung zwischen Bushido und Arafat f├╝r die Absage des neuen Sampler gesorgt habe.

Ein Insider m├Âchte der Bild gesagt haben:

ÔÇ×Bushido hatte zuletzt immer wieder damit gehadert, dass er von anderen Rappern in aller ├ľffentlichkeit beleidigt wurde und sein lange als unber├╝hrbar geltendes Image Schaden nahm. Er forderte eine Reaktion von Arafat und seiner Gro├čfamilie, unter deren Schutz er jahrelang stand.ÔÇť

Letztere Insider-Information wird sich h├Âchstwahrscheinlich auf Farid Bang und Kollegah beziehen, die in dem letzten Jahr des ├ľfteren gegen Bushido und Ersguterjunge geschossen haben.

Wie immer gilt, dass Insider-Informationen bis zur offiziellen Bekanntgabe als Ger├╝chte aufgefasst werden sollten.

Wer den gesamten Artikel lesen m├Âchte, kann dies HIER tun.

Bild Artikel

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen