Haftbefehl und seine Frau wurden von RTL eingeladen!

Haftbefehl

So etwas blieb bisher nur Rapper wie Bushido, Kay One und Sido vorbehalten, doch nun wurde auch Haftbefehl in eine für RTL produzierte Sendung eingeladen! Obwohl das „Babo“ eigentlich keine Verbindungen zur TV-Prominenz hat und für viele Sender wohl zu heikel für einen Auftritt in einer Show-Produktion wäre, wurde der Offenbacher gemeinsam mit seiner Ehefrau angefragt, ob sie Interesse hätten bei einer Show mitzuwirken.

Für die dritte Staffel von „Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promi-Paare“ wurden der Rapper und seine Frau Nina dazu eingeladen, für 2 Wochen in ein Haus im europäischen Ausland einzuziehen und sich dort mit anderen mehr oder weniger prominenten Pärchen zu messen. Das Haftbefehls Frau außerhalb der Rap-Szene eher unbekannt ist, scheint die Definition für einen Promi auch bei dieser Sendung recht weit gefasst.

Wie der Sender angibt, wird es für das Sieger-Pärchen einen Geldpreis geben und keine Gage, wie beispielsweise im Dschungelcamp, wo jeder Teilnehmer allein für seinen Auftritt ein Honorar von teilweise über 100.000€ erhält. Ob sie einen erfolgreichen Musiker, Labelchef und Geschäftsmann wie Haftbefehl damit genügend Anreiz geben können?

Haftbefehl fragt seine Fans, ob er antreten soll – was würdet ihr davon halten? Unten könnt ihr euch die Beschreibung der TV-Sendung einmal durchlesen.

Hier seht ihr den Post von Haftbefehl

Haftbefehl Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen