Beintraining: Skandal-Foto von Farid Bang aufgetaucht

Farid Bang

Farid Bang hat soeben mit einem seiner bekanntesten Vors√§tze gebrochen: „Trainer Beine nicht, weil man sie im Club nicht sieht!“, so lautet die wohl bekannteste Zeile des Bangers, die es weit √ľber die Grenzen der Rapszene hinaus geschafft hat. Der D√ľsseldorfer befindet sich aktuell im Urlaub in Los Angeles und zieht in Sachen Training nochmal richtig durch. Dazu geh√∂rt offenbar auch, dass er regelm√§√üig Joggen geht und auch einige S√§tze auf der Beinpresse ausf√ľhrt.

Auf dem Trainingsger√§t befinden sich mindestens 130 Kilogramm, was darauf hindeutet, dass der D√ľsseldorfer bereits seit l√§ngerem seine Beine trainiert. Er selbst verteidigt sich mit den Worten: „Es ist nicht das wonach es aussieht„. Ob er mit dieser Erkl√§rung aus diesem Skandel herauskommt?

Hier seht ihr das Foto

Es ist nicht das wonach es aussieht #losangeles #goldsgym #california

Ein Beitrag geteilt von Farid Hamed El Abdellaoui (@faridbangbang) am

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen