Raf Camora chartet in der 23. Woche auf Platz 2!

Raf Camora

Raf Camora ist ein Mann der Rekorde – es gibt wahrscheinlich kein deutsches Rap-Album, dass sich in den vergangenen Jahren so stark in den Charts behaupten konnte, wie die Releases des Wieners. Erst vor kurzem berichteten wir darĂĽber, dass der in Berlin lebende Rapper und Produzent auch 5 Monate nach Veröffentlichung seines Albums in den Top 10 der Alben-Charts landen konnte und nur einen Rang hinter dem Gold-Album „JBG3“ von Kollegah und Farid Bang steht.

Obwohl die DĂĽsseldorfer sowohl einen Vorverkaufs- als auch einen Streaming-Rekord aufstellten, steht Raf Camora mit „Anthrazit“ nun erneut vor Banger und Boss in Charts, was bedeutet, dass sein Release in dieser Woche einen höheren Umsatz erzielen konnte als die JBG-Crew. Dies dĂĽrfte nicht zuletzt an den unfassbaren Streaming-Zahlen des 33 jährigen liegen, mit denen er im letzten Jahr einen Rekord aufstellen konnte.

Charts

In den Hiphop-Charts steht Raf aktuell wieder auf dem zweiten Platz vor Eminem und dem JBG-Duo. Auch in den allgemeinen Album-Charts behauptet er sich gegen seinen Konkurrenz und rangiert auf Platz 16, was nach 23 Wochen eine Meisterleistung darstellt.

Ăśbrigens: 1,5 Jahre nach Release von „Palmen aus Plastik“ steht das Album immer noch in den allgemeinen Charts. In der aktuellen Woche stieg der Evergreen von Bonez MC und Raf Camora von 64 auf Platz 58 – richtig stark!

Hier seht ihr seinen Post

Raf Camora Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen