Miri-Chef in Dortmund – Brutale Ansage veröffentlicht!

Sammy Miri

Die aller meisten Rap-Fans kennen ihn gar nicht – dennoch ist Sammy Miri eine schillernde Figur und ist quasi mit jedem deutschen Rapper per du. Wie bereits am Familiennamen zu erkennen ist, gehört Sammy Miri zum Umfeld des berüchtigten Miri-Clans – eine sogenannte Großfamilie, die von vielen Medien mit der organisierten Kriminalität in Verbindung gebracht wird.

Zwar geben viele Experten an, eine ganze Familie mit mehreren hundert bis über eintausend Angehörigen nicht unter Generalverdacht stellen zu dürfen – doch eins ist sicher: Die Miris haben in den vergangenen Jahrzehnten als libanesische Einwanderer großen Einfluss gewonnen! Besonders in den Städten Bremen, Essen, Berlin und Dortmund befinden sich die meisten Mitglieder des Familien-Clans.

Zu den bekanntesten Gesichtern dieses Clans gehört neben Ahmad Miri auch Sammy Miri. Der Unternehmer ist extrem wohlhabend und zeigt sich gerne mit schnellen Autos wie seinem schwarzen Lamborghini und teuren Uhren am Arm. Innerhalb der deutschen Rap-Szene hat er besonders zu 18 Karat und Banger Musik einen guten Draht.

Ansage

Nun veröffentlichte er ein Video via Instagram Storys, in dem er eine harte Ansage an seine Feinde richtet: „Es wird wieder Zeit ein paar Hunder zur Seite zu schaffen„. Besonders nach den Drohungen seitens seiner Berliner Verwandtschaft an die KMN-Gang dürfte diese Worte zu denken geben! Was denkt ihr über die Sache?

Hier seht ihr das Video