Nach 6 Monaten – Wurde Azets Kontaktverbot zur KMN Gang aufgehoben?

Im August 2017 schockierte die KMN Gang während eines Konzertes die KMN Fans mit einer bedauerlichen Nachricht. Azet wurde Kontaktverbot zu den Mitgliedern der KMN Gang erteilt.

Und in der Tat sah man Azet in den Sozialen Medien dann für mehrere Monate nicht mehr mit der KMN Gang. Den Kontaktverbot gab Nash bekannt:

Nun scheint der Kontaktverbot nach 6 langen Monaten scheinbar aufgehoben! Auf Instagram veröffentliche Miami Yacine nämlich ein Video, in dem jemand zu sehen ist, der Azet sehr ähnlich sieht.

Dies deutet stark auf eine Aufhebung des Kontaktverbotes hin, muss allerdings nicht zwangsläufig der Fall sein. In den Stories der KMN Rapper sieht man außerdem Bilder, die zeigen, dass sich Miami Yacine und Azet im selben Tonstudio befanden. Dies erkennt man besonders an den herumliegenden Gegenständen.

Jedoch muss hier auch angemerkt werden, dass sie sich zu unterschiedlichen Zeiten dort aufgehalten haben könnten. Was denkt ihr, handelt es sich bei dem Bild um Azet oder nicht?

Hier seht ihr die Bilder und das Video:

Miami und Azet
Miami Yacine via Instagram
Azet via Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen