Juju schießt erneut gegen Farid Bang und Kollegah

JBG3

Seit √ľber 3 Monaten ist Jung, Brutal, Gutaussehend 3 auf dem Markt und das ganze Land spricht immer noch √ľber das hei√üerwartete Release der beiden Rapper. Allen voran der Beef zwischen den D√ľsseldorfern und ihrem Berliner Kontrahenten Bushido regt die Fans zum diskutieren an. Wie wird Bushido reagieren? Wird er √ľberhaupt auf die Disses reagieren? Aber nicht nur das Thema EGJ sorgt f√ľr ein Nachbeben..

Denn auch andere deutsche Rapper und Rapperinnen wurden auf dem Album namentlich erw√§hnt und dabei ordentlich angegangen. Neben Rappern wie Zuna und Laas, die beinahe durchg√§ngig gedisst werden, findet sich auch eine Zeile gegen Juju von SXTN auf dem Album. So rappt Farid Bang auf dem Titeltrack ‚Jung, Brutal, Gutaussehend 2017‘ folgende Zeile √ľber die Berliner Rapperin:

‚ÄěDer Raubm√∂rder mit Traumk√∂rper, ich feier‚Äė mit Bitches /
Eine leckt die Eier beim Wichsen, ich mach‚Äė ‚Äônen Dreier mit SXTN /
Und die Weiße von denen hat mir auch den Arsch geleckt /
Sie ist wie ’ne Geschlechtskrankheit, sie wurde vom Frauenarzt entdeckt“

Die SXTN Rapperin Juju l√§sst sich allerdings nichts gefallen und hat auch direkt auf die Angriffe reagiert. Nun, nach 3 Monaten, gibt es erneut eine Stichelei in Richtung Farid Bang. Auf Twitter hat sie n√§mlich ein Bild retweetet, auf dem sich √ľber Farid Bang und Kollegah lustig gemacht wird.

Hier seht ihr es:

Juju via Twitter

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen