Juju schießt erneut gegen Farid Bang und Kollegah

JBG3

Seit über 3 Monaten ist Jung, Brutal, Gutaussehend 3 auf dem Markt und das ganze Land spricht immer noch über das heißerwartete Release der beiden Rapper. Allen voran der Beef zwischen den Düsseldorfern und ihrem Berliner Kontrahenten Bushido regt die Fans zum diskutieren an. Wie wird Bushido reagieren? Wird er überhaupt auf die Disses reagieren? Aber nicht nur das Thema EGJ sorgt für ein Nachbeben..

Denn auch andere deutsche Rapper und Rapperinnen wurden auf dem Album namentlich erwähnt und dabei ordentlich angegangen. Neben Rappern wie Zuna und Laas, die beinahe durchgängig gedisst werden, findet sich auch eine Zeile gegen Juju von SXTN auf dem Album. So rappt Farid Bang auf dem Titeltrack ‚Jung, Brutal, Gutaussehend 2017‘ folgende Zeile über die Berliner Rapperin:

„Der Raubmörder mit Traumkörper, ich feier‘ mit Bitches /
Eine leckt die Eier beim Wichsen, ich mach‘ ’nen Dreier mit SXTN /
Und die Weiße von denen hat mir auch den Arsch geleckt /
Sie ist wie ’ne Geschlechtskrankheit, sie wurde vom Frauenarzt entdeckt“

Die SXTN Rapperin Juju lässt sich allerdings nichts gefallen und hat auch direkt auf die Angriffe reagiert. Nun, nach 3 Monaten, gibt es erneut eine Stichelei in Richtung Farid Bang. Auf Twitter hat sie nämlich ein Bild retweetet, auf dem sich über Farid Bang und Kollegah lustig gemacht wird.

Hier seht ihr es:

Juju via Twitter

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen