MOK reagiert auf das Pfandflaschen-Angebot von Jasko!

Wie wahrscheinlich einige von euch mitbekommen haben dürften, gab es vor wenigen Tagen eine kleine Auseinandersetzung zwischen Jasko von den Bangern und MOK.

Jasko veröffentlichte zuerst auf Instagram ein harmloses Bild, auf dem einige Pfandflaschen zu sehen waren, mit der Beschreibung:

„Die müssen raus aus der Küche. Kennt ihr zufällig jemanden der sie besser gebrauchen könnte.“

Da haben sich die Banger-Fans diese Chance nicht entgehen lassen und zahlreich MOK unter dem Bild markiert. Daraufhin gab es von MOK eine Ansage an Jasko. (Hier nachlesen)

Kurz darauf reagierte Jasko auf die Ansage von MOK. Auf Instagram stichelte Jasko gegen MOK und bot ihm an, ihm jeden Monat das Pfandgut der 3 Shisha-Bars von ihm zu überlassen.

Jasko schrieb:

„Mok ich eröffne Morgen meine dritte Pipe Lounge in Moers. Ich schenke dir JEDEN MONAT den ganzen Pfandgut aller 3 Lounges! Du musst dieses Angebot nur öffentlich annehmen! Ich halte mein Wort!“

Und jetzt gibt es nun auch die nächste Reaktion von MOK. Auf Instagram veröffentlichte er ein Bild,  auf dem mal wieder ein Wettschein von ihm zu sehen war. „Einmal Apfel-Minze aber dalli“ richtet er an Jasko. Ob das nun bedeutet, dass er seine Shisha-Bar besuchen möchte?

Hier seht ihr den Beitrag von MOK:

MOK via Instagram

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen