Disstrack gegen die 187 Strassenbande gelöscht

Disstrack

Eigentlich gelten die Rapper der 187 Strassenbande als absolut Authentisch und sind in der deutschen Rap-Szene die SympathietrĂ€ger schlechthin. Bisher Ă€ußerten sich kaum andere KĂŒnstler negativ gegenĂŒber den Hamburgern und lobten vielmehr die eingĂ€ngige, aber trotzdem harte Musik der Crew.

Selbst im Ausland sorgt die 187 Strassenbande dafĂŒr, dass die Reputation deutscher Musik wieder steigt. Zahlreiche Reaction-Youtuber bekennen sich als echte Fans der Musik von Bonez und Co. und verbreiten die Musik aus Deutschland auf diese Weise auch in den USA. Im EuropĂ€ischen Ausland sind die Songs der Bande stets in den Trends.

Gelöscht

Als so ziemlich die einzigen ernstzunehmenden Rapper dissten Alpa Gun und Samra die Crew und erhielten Hate dafĂŒr. Schnell ruderte der EGJ-Rapper zurĂŒck und sieht ein, dass der Disstrack ihm geschadet hat.

Nun wurde ein weiterer Diss gegen die Hamburger Crew gelöscht – der Rapper-Schreck „Mr Wixa“ gestand sich seinen Fehler ein und gibt nun bekannt, den Disstrack gegen die 187er gelöscht zu haben. Alle weitere Disses hingegen bleiben online und sind seiner Aussage nach auch ernst gemeint.

Hier seht ihr die Videoansage

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklĂ€rst du sich damit einverstanden.

Schließen