Al-Gear klärt sich eine Russin in Thailand (Video)

Al-Gear

Vor einigen Stunden versprach Al-Gear seinen Fans, ohne Russisch-Kenntnisse eine Russin klar zu machen. Der Rapper befindet sich derweil in Thailand, um ein Musikvideo für sein Album zu drehen. Auf Instagram erklärte er seine Vorgehensweise – seine Rechtschreibung hat er verändert, damit sein „Opfer“ seinen Plan nicht mithilfe von Google Translate entschlüsseln kann:

Der neueste Trick 17 um kha**s auf zu reißen… Gehe a-u-f ti-nder und such dir di-e gailsten kh… au-s deiner umg-Ebun-g dann poste wa-s sinnl-os es. Und makriere die kh…. sie kriegen ne Be-nachri-chtigung s-e-h-en dein Pruufil+den blaun hake-n unt shon hasssst duuu siiieee. Tr-efferq-uote 99% klappt nur mit bllllaaaauuuiiii hakkken. Wiso ish so behindat shraaibe? Damittt s-ie S nisht bei Google-übasetsa über-setsin können….

Chatverlauf

Unter dem Post markierte er die Instagram-Profile verschiedener Frauen, die er auf Tinder entdeckt hat, sodass diese das folgende Video anschauen. Der Oberbilker gibt sich dabei als internationaler Musik-Star aus und dankt seinen Fans für den vermeintlichen Support.

Kurz darauf scheint ihn einer der markierten Frauen, die sich ebenfalls in der Thailändischen Stadt befindet, via Insta Direct angeschrieben zu haben. Auf russisch fragte sie ihn, ob er immer noch in Phuket sei, was also darauf hindeutet, dass sie Interesse an ihm hat. Wir wünschen viel Erfolg weiterhin!

Sry guys did someone speak russian ??? vo-n we-g-en daß klap-pptt nisht…

Ein Beitrag geteilt von Al-Gear (@algearplus) am

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen