Ali Bumay├ę hat Bushido einfach rausgeworfen!

Ersguterjunge

Alle bisherigen Ereignisse rund um Ersguterjunge kurz zusammengefasst: Obwohl die bisherigen Ger├╝chte und Behauptungen der Bild-Zeitung noch nicht g├Ąnzlich ausger├Ąumt sind, sorgte AK Ausserkontrolle f├╝r neuen Wirbel rund um die Geschehnisse bei EGJ. Weniger als ein Jahr nach seiner offiziellen Vertragsunterschrift und ohne Ver├Âffentlichung eines einzigen Songs ├╝ber das Label von Bushido, gab er erst k├╝rzlich an, sich nur noch auf seine eigene Karriere konzentrieren zu wollen und sorgte damit f├╝r weitere Trennungsger├╝chte.

Sowohl diese Aussagen, als auch die Absage des vierten EGJ-Samplers f├╝hrten zu wilden Spekulationen rund um das Traditionslabel aus Berlin. Viele Vorw├╝rfe der Bild-Zeitung und Vorkommnisse bei den Rappern um Bushido sind bis heute nicht aus der Welt geschafft.

Zus├Ątzlich dazu gab es weitere Irritationen um die Rapper Shindy und Samra, die f├╝r Aufregung unter den Fans sorgten. V├Âllig unangek├╝ndigt hat Shindy s├Ąmtliche soziale Medien, auf denen er vertreten ist, gel├Âscht. Samra landete vor ein paar Tagen im Gef├Ąngnis, kam inzwischen jedoch frei. Warum er im Knast sa├č, ist bis heute nicht gekl├Ąrt.

Ali Bumay├ę

Nun macht Ali Bumay├ę mit einer weiteren Aktion von sich sprechen. Der Berliner hat seinen Labelboss einfach so auf Instagram entfolgt! Schon in den Wochen zuvor schien die Stimmung zwischen den beiden unterk├╝hlt gewesen zu sein. So gab es weder Kommentare, Likes, noch andere Interaktionen zwischen den beiden.

Hier seht ihr es

Ali Bumay├ę Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen